Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault
Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault
Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault
Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault
Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault
Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault

Französische Generalstäbe 1870/71 Teil 5 - General Ladmirault

Normaler Preis €18.00

Divisionsgeneral Paul de Ladmirault erhielt vom Kaiser das Kommando über das IV. Korps der französichen Rheinarmee und nahm an den Kämpfen um Metz teil. Er zeichnete sich in den Kämpfen von Amanvillers und Servigny aus. Mit der Kapitulation von Metz geriet er in Kriegsgefangenschaft. Führte allerdings bereits ab April 1871 die Truppen der französischen Republik gegen die Kommunarden und wurde nach dem Sieg Militärgouverneur von Paris.

Die Dragoner der Stabsbewachung sind hoch wahrscheinlich Ludwig Frank Gravuren. Diese gelangten, wie weitere französische Kavallerietypen, in das Konvolut 1870/71 der Johannes Frauendorf Formen.