Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870
Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870

Päpstliche Zuaven und Hanseaten bei Loigny, 2. Dezember 1870

Normaler Preis €46.00

Die Schlacht von Loigny und Poupry war am 2. Dezember 1870. Das Zusammentreffen zwischen drei Korps der französischen Loirearmee und der Armeeabteilung des Großherzogs von Mecklenburg nördlich von Orléans wurde zugunsten der deutschen Truppen entschieden. Starken Anteil daran hatten die diszipliniert vorrückenden Hanseaten. Die italienischen Freiwilligen konnten trotz tapferer Gegenwehr dagegen wenig ausrichten. 

Bei einem Einkauf im Wert von über 200.- Euro gibt es eine bemalte Zinnfigur geschenkt.